Frühlingstour auf der Ems

Frühlingstour auf der Ems

Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine Tour auf der Ems unternommen.

Wie auch im letzten Jahr sind wir am Zufluß der Hessel bei Flußkilometer 38,0 gestartet. Vorbei am Pegel in Einen ging es bei wunderbaren Frühlingswetter durch einen renaturierten Abschnitt der Ems bis nach Telgte. Dort mußten wir die Boote am Wehr umtragen. Zum Glück hatten wir auf dem Mühlenarm unterhalb des Wehr wieder ordentlich Wasser, so das wir flott vorwärts kamen. Die Wetterbedingungen waren perfekt, Sonnenschein, einige Wolken und ein leicht kühlender Wind. In fast völliger Ruhe glitten wir mehr durch diesen schönen Abschnitt der Ems als das wir paddelten.

 Abschnitt auf der Ems unterhalb von Telgte

Kurz vor dem Ziel wurden dann alle auf einer Schwallstrecke mit ordentlich Wellengang wieder hellwach (und nass).

Auf der Rückfahrt machten wir in Telgte Rast, gingen ein bißchen flanieren und setzten uns zum Abendessen in den Biergarten. Eine wunderschöne Frühlingstour, die wir in den nächsten Jahren auf jeden Fall wieder paddeln werden.

Euer Andreas